Jugendcamp des Ju-Jutsu Verbandes Sachsen e. V.

Jugendcamp

Jedes Jahr veranstalten wir Ende Mai unser Jugendcamp in der Jugendherberge Neschwitz. Das Camp dient als Aus- und Fortbildung von jungen Trainern und dient außerdem der Nachwuchsgewinnung für die zukünftigen Sportassistenten und Trainer. Das Training ist vilefältig und findet sowohl auf der Matte wie auch im Gelände statt. Unser Ziel ist es durch verschiedene Kampfspiele und Trainingseinheiten im Gelände die Teamfähigkeit bei unseren Kindern und Jugendlichen zu fötdern. Sie lernen nicht nur, wie man sich verteidigt, sondern auch wie man sich in gefährlichen Situationen verhält, wie man Hilfe findet und man seine Grenzen im geschützten Rahmen testet.

Die gesamte Veranstaltung wird durch unsere erfahrene Referenten aus dem Lehrteam des Verbandes begleitet. Jedes Jahr gibt es eine neues Motto und dem entsprechendes Programm mit themenspzifischen Inhalten und Kampftechniken.

Wo & Wann?

24.-26. Mai 2019 in der Jugendherberge Neschwitz, Kastanienallee 1

Highlights

Für die Großen: Burgeroberung mit Wasserschlacht, Selbstverteidigung unter realitätsnahen Bedingungen, Nachtspiele, "Fit-für-die-Fete!"

Für die Kleinen: Lampionenumzug, lustige Wildschweinjagd.

Für ALLE: Selbstverteidigung im Gelände, Gladiatorenspiele, Lagerfeuer mit Knüppelkuchen, Wasserschlacht, diverse Spiele und Einweisung der Nachwuchstrainer.

Ablauf

Freitag: Anreise bis 17 Uhr

Sonntag: Abreise 13 Uhr

Hinweise

Mitzubringen sind: Trainingssachen für die Halle und für das Training im Gelände, warme Kleidung ggf. auch Regenkleidung, Kopfbedeckung, Römer-Rüstung (optional)